Für’s Leben lernen!

In der Schülerküche lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur Rezepte lesen, Zwiebeln schneiden und Beeren pürieren. Selbstständigkeit und Zusammenarbeit aber auch Disziplin und Ernährung sind die Themen, die Herr Cercola vermitteln möchte. Damit das alles gelingen kann unterstützen wir die Schülerküche und ihre Projekte – hier in unserem neuesten Video präsentiert!

Auch hier gilt: Spenden und Mitgliedsbeiträge machen das alles erst möglich 🙂

Ein tolles Schulleben unterstützen

Der Förderverein unterstützt im laufenden Schuljahr jede Menge Aktionen und Aktivitäten an unserer Schule, die das Schulleben bereichern. Zum Beispiel:

  • den Schulhund Emma,
  • die Gestaltung und Pflege des ökologischen Gartens,
  • die Anschaffung von Geräten und Samen für den Garten,
  • die Tiere im Bioraum,
  • die Projekttage der Tierexperten der 5. Klassen im Tierpark Berlin,
  • die Keramik AG,
  • die Russisch AG,
  • die Schulbibliothek mit neuen Büchern,
  • die Preisgelder für den Lesewettbewerb,
  • die Preisgelder für das Konzert der Besten,
  • den Schwerpunktunterricht „Bühnenzauber“,
  • die Schulküche,
  • die Einschulungsfeier mite einem Teil der Saalmiete.

Das alles geht nur, wenn viele Eltern Mitglied werden und durch ihre MItgliedsbeiträge unsere Schule darin unterstützen, tolle Angebote für unsere Kinder zu machen. Darum: jetzt Mitglied werden !

Wladimir Kaminer liest für das grüne Klassenzimmer

Am 16.09.2008 las der bekannte Schriftsteller Wladimir Kaminer in unserer bis zum letzten Platz ausverkauften Aula aus seinem neuen Buch „Salve Papa!“.

Den gesamten Erlös (1814,36 Euro!) aus diesem Abend spendete er unserer Schule für das grüne Klassenzimmer, das in unserem ökologischem Garten entstehen soll. Im grünem Klassenzimmer können die Schüler in freier Natur lernen. Die Lesung kam beim Publikum sehr gut an. Herr Kaminer übertraf alle unsere Erwartungen an diesem gelungenem Abend.

Nicht unerwähnt soll hier unsere Künstlerin Frau Naaßner sein, die mit ihren musikalischen Darbietungen am Piano und an der Harfe den Abend zu einem wunderbaren Kunstgenuss machte.