Ca. 7000 Euro beim Sponsorenlaufen

Der Sponsorenlauf hat circa 7000,- Euro eingebracht, genaue Zahlen gibt es in Kürze.
Vielen vielen Dank an die sportlichen Läufer, die tolle Organisation und die großzügigen Sponsoren! Das Geld wird in die Neugestaltung des Schulhofs fließen.

Lernmittelfonds: Spendet Schulbücher

Fangt allmählich an, die Ranzen und die Regale zu durchstöbern nach Büchern zum Spenden! Der Lernmittelfonds spart uns allen künftig circa die Hälfte des Geldes für Schulbücher – aber erst, wenn er starten kann. Darum SPENDET SCHULBÜCHER am Stand des Lernmittelfonds auf dem Kreativfest! Laut Schulleitung brauchen die Kinder die Bücher aus dem laufenden Schuljahr nach dem Fest nicht mehr im Unterricht.

Neuer Vorstand gewählt

Wir möchten einen großen Dank aussprechen an Jens Rieser, Imke Schmahl, Andrea Margot und Christine Erdmann für die langjährige und tatkräftige Arbeit im Vorstand! Der neugewählte Vorstand besteht aus:

1. Vorsitz: Frau Nadja Jung
2. Vorsitz: Frau Lautenbacher
Kassenwart: Frau Alberti
Schriftführer: Frau Erdmann

Gratulation und frohes Schaffen!

Stand der Dinge im Schulgarten

Wir wollen im September das „Grüne Klassenzimmer“ und die Hütte mit den Kleintierunterkünften errichten lassen. Angebotsanfragen bei Zimmerleuten werden zur Zeit eingeholt. Neben den Holzwänden sind es beim „Grünen Klassenzimmer“ Weidenbögen, die den „Raum“ fassen sollen.

Im Herbst danach steht die Herstellung der neuen Beete auf der Nordseite des Gartens und das Rosentors am Eingang an. Das dafür notwendige Ausheben von Schutt, der Eintrag von Mutterboden und ein neuer Zaun zum nördlichen Nachbarn sind dann die folgenden großen Kraftakte. Bis dahin nutzen die Kinder die alten Beete und die Schafe besuchen uns regelmäßig weiter am Dienstag. Die Schafe sollen auch zukünftig unsere Gäste sein, dann wohl um das Windrad herum.

In Kürze veröffentlichen wir hier die Pläne zur Veraunschaulichung, guckt mal wieder vorbei 🙂

Wladimir Kaminer liest für das grüne Klassenzimmer

Am 16.09.2008 las der bekannte Schriftsteller Wladimir Kaminer in unserer bis zum letzten Platz ausverkauften Aula aus seinem neuen Buch „Salve Papa!“.

Den gesamten Erlös (1814,36 Euro!) aus diesem Abend spendete er unserer Schule für das grüne Klassenzimmer, das in unserem ökologischem Garten entstehen soll. Im grünem Klassenzimmer können die Schüler in freier Natur lernen. Die Lesung kam beim Publikum sehr gut an. Herr Kaminer übertraf alle unsere Erwartungen an diesem gelungenem Abend.

Nicht unerwähnt soll hier unsere Künstlerin Frau Naaßner sein, die mit ihren musikalischen Darbietungen am Piano und an der Harfe den Abend zu einem wunderbaren Kunstgenuss machte.

Sponsorenlauf

Beim Sponsorenlauf auf dem Falkplatz haben die Kinder unserer Schule und deren engagierte Angehörige unglaubliche 7.000 Euro erlaufen. Bei strahlendem Sonnenschein liefen hoch motivierte kleine und große Sportler für unseren gemeinsamen Traum, dem „Grünen Klassenzimmer“ (im Rahmen dieses Projektes wird unser Schulgarten so umgestaltet, dass unsere Schüler in der Natur lernen können).

Für das leibliche Wohl sorgten viele Eltern und Großeltern, die den Förderverein beim Sponsorenlauf unterstützten. An alle fleißigen Läufer, Sponsoren und Helfer: ein großes Dankeschön!

Mit der Spende der Lesung von Wladimir Kaminer und dem Erlös des Sponsorenlaufs verfügen wir jetzt über ein Budget, womit es uns endlich möglich ist, in die Planung und Durchführung des Grünen Klassenzimmers zu gehen.