Willkommen

Der Förderverein der Schule am Falkplatz heißt Sie herzlich willkommen – schön, dass Sie sich hier informieren, wer wir sind, was wir machen und wie Sie uns und damit die Schule am Falkplatz tatkräftig und finanziell unterstützen können!

Stammtisch am 2. Juni 2016

MiteinanderDer Förderverein unserer Schule lädt alle Beteiligten an unserer Schule herzlich zu einem Stammtisch ins Lokal „Meta“ (Am Falkplatz, Ecke Gaudystraße) ein.

Wir treffen uns am 2. Juni 2016 um 19.00 Uhr. Neben Austausch und Geselligkeit möchten wir auf diese Weise ein gemeinsames Gespräch im größeren Kreis ankurbeln, zum Beispiel darüber, wie der Förderverein über das bestehende Maß hinaus aktiv werden kann. Wir freuen uns auf Euch!

Frühjahrsflohmarkt voller Erfolg :-)

Morgens früh um zehn wollte das Wetter noch nicht so recht, aber dann wurde der Flohmarkt ein im Wortsinne voller Erfolg! Viele Stände und Kinderdecken und – noch wichtiger – eine ganze Menge Besucher schoben sich über den Schulflohmarkt des Fördervereins! Hoffentlich gute Geschäfte hatten die Verkäufer, gute Schnäppchen die Käufer – der Verein selbst konnte über 350 Euro einnehmen mit Kaffee und Kuchen – und hat damit schon zur Hälfte die Freiwillige im ökologischen Jahr finanziert, die im Schuljahr 2016/2017 an unserer Schule arbeiten wird!

Frühjahrsflohmarkt auf dem Schulhof

Der Förderverein veranstaltet einen Frühjahrflohmarkt
am Sonntag, 17. April 2016, 10 – 14 Uhr.
Verkauft werden kann alles von Büchern, CDs, Spiel- u. Sportsachen, Kinderfahrzeugen bis zu Kinder- und Schwangerenkleidung. Ausschließlich von privat für privat!
Ein Verkaufsplatz für Kinder mit Decke kostet 1 Kuchen. Ein Verkaufsplatz für Erwachsene mit Tisch kostet 10,00 € vor Ort. Tische sind selbst mitzubringen. Bitte tragen Sie sich oder ihr Kind als Verkäufer in die Liste ein. Viel Spaß beim Trödeln!
Anmeldung auf  Doodle .

Jetzt Stand sichern!

Jetzt Stand sichern!

Stammtisch am 16.2.2016

Liebe Eltern, Lehrer und Erzieher,
der Förderverein unserer Schule lädt Sie herzlich zu einem Stammtisch ins
Lokal „Meta“ ein. Wir treffen uns am 16. Februar 2016 um 19.00 Uhr.

Neben Austausch und Geselligkeit möchten wir auf diese Weise ein
gemeinsames Gespräch im größeren Kreis ankurbeln, zum Beispiel darüber, wie
der Förderverein über das bestehende Maß hinaus aktiv in die Schule wirken
kann. Wir erhoffen uns auch, mit dem Treffen eine Plattform zu starten, auf
der sich Eltern jahrgangsübergreifend treffen können und ins Gespräch
kommen, wie man die Kinder und die Schule voranbringen bzw.
unterstützen kann.

Damit ich ungefähr einschätzen kann, wie groß der Tisch im Meta werden soll,
den ich reserviere, bitte ich um kurze Rückmeldung an kontakt(ät)fuaf.de

Herzlichen Gruß
Nadja Jung
Förderverein der Schule am Falkplatz

Kalenderverkauf früh morgens

Liebe Eltern,
sehr vielen von Ihnen haben bereits den vorbestellten Umweltkalender der Schule am Falkplatz über die Kinder oder auf unserem Weihnachtsmarkt letzte Woche abgeholt. Wer noch nicht dazu gekommen ist, hat jetzt die Möglichkeit, in den kommenden Tagen auch morgens früh vor der Schule seinen oder ihren Kalender zu erwerben.
Kalenderverkauf
morgens 7:30-8.00 Uhr
am Eingang zum Saph-Gebäude!
16.12. / 17.12./ 18.12. / 21.12.

Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch! Darüber hinaus können auch die Kinder weiterhin in der ersten Hofpause den Kalender bei Frau Drepper im Altbau Raum 212 für 10 Euro erhalten. Es gibt noch einige wenige Exemplare über die vorbestellten hinaus :-)

Weihnachtsmarkt – Dank an die Helfer!

Der Weihnachtsmarkt unserer Schule war ein voller Erfolg – und der Stand des Fördervereins auch. Vielen, vielen Dank an die Griller und Punschausschenker, die sich in die Kälte gestellt haben für uns alle! Eingenommen haben wir dabei allein am Stand 750 Euro – so viel Geld, wie wir brauchen, um eine ökologische Freiwillige  für ein Jahr zu finanzieren. Darüber hinaus werden auch die Überschüsse von den vielen Bastelaktionen in der Schule dieses Jahr beim Fördervereins landen – aber da ist das Geld noch nicht ausgezählt.

Tätigkeitsbericht 2014

Der Förderverein hat im vergangenen Jahr folgende Aktivitäten durchgeführt bzw. unterstützt oder finanziert. Mit Ihrer Hilfe – für unsere Schüler – vielen Dank dafür!

Flohmarkt
Der Förderverein hat im Oktober 2014 und März 2015 je einen Flohmarkt auf dem Schulhof durchgeführt. Die Resonanz war gut. Der Verein konnte mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie Standmieten Einnahmen erzielen. Es ist geplant, jeweils im Frühjahr und Herbst Flohmärkte als feste Termine im Jahr zu etablieren.

Begleitung der schulischen Höhepunkte / Feste
Der Förderverein hat sich am Kreativfest und am Weihnachtsmarkt mit einem umfangreichen Verpflegungsstand beteiligt (Grill, Kaffee und Kuchen, Stockbrot, Getränke)

Ökologischer Schulgarten
Die gestalterische und pflegerische Verantwortung ist an die schulisch verankerte Garten-AG (Mitglieder aus Lehrerschaft, Eltern, Erziehern) übergegangen, wobei der Förderverein weiterhin organisatorisch und finanziell unterstützt.

Umweltkalender
Der von den Schülern gestaltete Umweltkalender entsteht in der gemeinsamen Aktion von Schule (Fachbereich Kunst und Schülerschaft) und Förderverein (Gestaltung, Layout, Druck, Verkaufsorganisation). Es wurden 200 Kalender gedruckt.

Finanzierung einer Freiwilligen im ökologischen Jahr
Da für das Schuljahr 2014/2015 keine schulischen oder anderweitigen Mittel zur Verfügung standen, sprang der Förderverein mit der Finanzierung einer Freiwilligen ein in Höhe von über 720 Euro (60 Euro pro Monat). Die Freiwillige unterstützt die pädagogische Arbeit mit den Schülern insbesondere in der Lernwerkstatt und ist darüber hinaus im Einsatz mit den Schultieren sowie im Schulgarten..

 Veranstaltungen in der Schule
Durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins konnten viele Projekte und AGs unterstützt werden. Dazu gehören u.a.:

  •    neue Bücher für die Bibliothek
  •    Ton für die Keramik – AG
  •    Tierparkprojekt mit den 5.Klassen
  •    Einschulung 2014 und 2015 – Miete für das Kino Kolosseum
  •    Versorgung der Tiere im Schulhaus ( Schulhund, Meerschweinchen, Insekten), Tierarztkosten, Impfungen, Hundesteuer
  •    Medaillen für das Fußballturniers im Hort
  •    Gutscheine für die Sieger des Lesewettbewerbs
  •    Abschiedsgeschenk der 6. Klassen
  •    Getränke Sportfest
  •    Klassensatz Deutschlektüre anteilig
  •    Aufwandsentschädigung für Gestaltung der Schulwebsite
  •    Einrichtung der Schulküche
  •    Erwerb einer Zuckerwattemaschine für die Unterstützung bei schulischen Festen

Umweltkalender von Jahr zu Jahr beliebter

Tolle Kunstwerke im Überblick - der neue Umwelt-Kalender 2016

Tolle Kunstwerke im Überblick – der neue Umwelt-Kalender 2016

Es ist wieder so weit!
Der Umweltkalender 2016 ist aus dem Druck! Der 6-Spalten-Familienplaner mit vielen religiösen und weltlichen Feiertagen sowie den Schulferien des Landes Berlin direkt im Kalendarium kann für 10,– Euro erworben werden. Aufgrund der hohen Nachfrage sind so gut wie alle 250 Exemplare bereits vorbestellt. Wenn Sie spontan noch einen Kalender haben möchten, melden Sie sich bei unserem Stand am Weihnachtsmarkt. Dort verkaufen wir die letzten Exemplare. Darüber hinaus – wenn genug Interessenten zusammen kommen, dann starten wir eine zweite Auflage – auch dazu am einfachsten am Weihnachtsmarkt vorbeischauen!

10.10. Trödelmarkt auf dem Schulhof !

Jetzt Stand sichern!

Jetzt Stand sichern!

Der Förderverein veranstaltet einen Herbstflohmarkt am Samstag, 10.10.2015 von 11 bis 14 Uhr. Verkauft werden kann alles von Büchern, CDs, Spiel- u. Sportsachen, Kinderfahrzeugen bis zu Kinder- und Schwangerenkleidung. Ausschließlich von privat für privat!
Ein Verkaufsplatz für Kinder mit Decken kostet einen Kuchen.
Ein Verkaufsplatz für Erwachsene mit Tisch kostet 10,00 € vor Ort.
Tische sind selbst mitzubringen. Bitte tragen Sie sich oder ihr Kind als Verkäufer in die Liste ein, wenn Sie sich beteiligen wollen.

https://doodle.com/poll/evizvcxcwrv7gxtk

Wir brauchen auch unbedingt einige Freiwillige, die Kaffee kochen und Kuchen verkaufen -bitte einfach kurz bei mir anmelden per Mail!

Riesendank an die vielen Helfer!!

Liebe tatkräftige Helfer auf dem Kreativfest,
vielen herzlichen Dank, dass Ihr so zahlreich mitgeholfen habt und der Förderverein dadurch  phänomenale 1075,- Euro Ergebnis hat!!! Damit finanzieren wir im kommenden Schuljahr die Saalmiete für die Einschulung mit  370 Euro und eine Freiwillige im ökologischen Jahr in der Lernwerkstatt (ca 700 Euro). Das ist großartig!